Aische pervers

Bekannt aus das Supertalent und X-Diaries

Die Chefin: Müller, ins Büro zum ficken!AO

Da mein Angestellter Müller noch in der Probezeit ist, nutze ich ihn sexuell aus! Ich bestelle ihn in mein Büro und lasse mir von ihm die Fotze lecken und fingern! Nachdem ich seinen Schwanz geblasen habe, muss er mich hart von hinten ficken und sich dann von mir abreiten lassen, bis ich zum Orgasmus komme! Doch um seinen Job auch wirklich zu behalten muss Müller alles geben: Er muss seiner Chefin eine große Ladung Sperma in Mund und Gesicht spritzen….Wärst Du auch gerne einer meiner Mitarbeiter???

Anschauen!

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2019 Aische pervers

Thema von Anders Norén